Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

AfD-Politiker Andreas Kalbitz bei einer Pegida-Demonstration am 14. September in Leipzig., Quelle: imago images / xcitepress, Quelle: imago images / xcitepress

Länderreport

Sechs Jahre Pegida in Dresden - "In anderen Städten würden die Leute sich das nicht bieten lassen"

23.10.2020 | 11 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Lange Zeit haben CDU und FDP in Dresden den Rechtsdrall von Pegida nicht wahrhaben wollen. Das hat sich geändert. Längst finde man dort Gedankengut wie bei Rechtsterroristen, sagen Gegenaktivisten. Doch Sachsens Verfassungsschutz ignoriere dies. Von Alexander Moritz www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/10/23/jetzt_macht_auch_die_cdu_in_sachsen_gegen_pegida_drk_20201023_1339_260e6106.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: