Kulturfeature: Im Zangengriff der Geschichte - Der Kalte Krieg und die neue Musik | Audio der Sendung vom 03.10.2020 15:05 Uhr (3.10.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Karlheinz Stockhausen bei Vorbereitungen im Tonstudio, Quelle: WDR

Kulturfeature

Im Zangengriff der Geschichte - Der Kalte Krieg und die neue Musik

03.10.2020 | 55 Min. | Verfügbar bis 03.10.2021 | Quelle: WDR

Am Anfang ist das Chaos. Als der gemeinsame Feind besiegt ist, bricht die Koalition zwischen den USA und der Sowjetunion auseinander. Die beiden Großmächte konkurrieren auch auf kulturellem Gebiet, und es beginnt ein Wettrüsten der Töne und Klänge. // Von Felix Eichert / WDR 2020 / www.wdr3.de

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: