Kulturfeature: Graben nach Gott - Bibel und Politik in Israel | Audio der Sendung vom 13.06.2020 12:04 Uhr (13.6.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Umstrittene Ausgrabung der "Davidstadt" im arabischen Ostjerusalem, Quelle: Daniel Cil Brecher

Kulturfeature

Graben nach Gott - Bibel und Politik in Israel

13.06.2020 | 54 Min. | Verfügbar bis 13.06.2021 | Quelle: WDR

Die Bibel wird von vielen Juden und Christen als Besitzurkunde für das "Heilige Land" angesehen. Darüber ist unter israelischen Archäologen ein Streit entbrannt. Eine Schlüsselkontroverse dreht sich um die Königreiche von David und Salomon. Von Daniel Cil Brecher / Produktion: WDR 2020 / www.wdr3.de

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: