Kultur: Nina Hoss vor der Weltpremiere von "Schwesterlein" | Audio der Sendung vom 24.02.2020 06:30 Uhr (24.2.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schauspielerin Nina Hoss bei der feierlichen Eröffnung der Internationalen Filmfestspiele Berlinale (Bild: dpa), Quelle: dpa

Kultur

Nina Hoss vor der Weltpremiere von "Schwesterlein"

24.02.2020 | 3 Min. | Verfügbar bis 24.02.2021 | Quelle: Inforadio vom rbb

Am Montag feiert das schweizer Geschwister-Drama "Schwesterlein" seine Premiere im Wettbewerb der Berlinale. Das Zwillingspaar, um das es im Film geht, wird gespielt von zwei Berlinale-Veteranen: Lars Eidinger und Nina Hoss. Alexander Soyez hat Nina Hoss zum Interview getroffen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: