Klimazentrale - Der Talk zu Klima & Umwelt: Wein - Das schlimmste Getränk für Umwelt & Klima? | Audio der Sendung vom 23.10.2020 06:50 Uhr (23.10.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Weingläser, Quelle: Maksym Kaharlytskyi on Unsplash

Klimazentrale - Der Talk zu Klima & Umwelt

Wein - Das schlimmste Getränk für Umwelt & Klima?

23.10.2020 | 29 Min. | Verfügbar bis 01.01.2025 | Quelle: SWR

Wein ist Kulturgut und ein ganz wunderbares Getränk, finden Werner & Tobi. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass in der europäischen Landwirtschaft die meisten Pestizide pro Hektar im Weinbau landen. In der 40. Folge "Klimazentrale" diskutieren die beiden leidenschaftlich über den Weinanbau und seine Folgen für Klima & Umwelt. Warum wird so viel Pflanzenschutzmittel verwendet? Wieso ist die CO2-Bilanz einer Flasche Wein so hoch? Ist Bio-Wein die Lösung? Und: Was macht der Klimawandel eigentlich mit dem Wein?
Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: