Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: Salzburger Festspiele/Monika Rittershaus

Klassik aktuell

Premierenkritik: Mozarts "Così fan tutte" bei den Salzburger Festspielen

03.08.2020 | 5 Min. | Quelle: BR

Am ersten August-Wochenende feierten die Salzburger Festspiele ihre Eröffnung und am Sonntag ging der Vorhang für Mozarts "Così fan tutte" hoch. Dirigentin Joana Mallwitz und Regisseur Christoph Loy hatten im Vorfeld eine spezielle, Corona-gerechte Fassung angekündigt. Wir sagen Ihnen, wie das ausgesehen und geklungen hat.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: