Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: harmonia mundi

Klassik aktuell

Aufnahmeprüfung: Pablo Heras-Casado dirigiert Beethovens Tripelkonzert

26.02.2021 | 5 Min. | Quelle: BR

2027 jährt sich der Todestag Beethovens zum 200. Mal. Für die Edition "20 / 27" des Labels "Harmonia Mundi" werden Beethovens Werke nach textkritischen Ausgaben neu eingespielt, teils auf historischen, teils auf modernen Instrumenten. Für ihre Neuaufnahme von Beethovens Tripelkonzert haben sich die Geigerin Isabelle Faust, der Cellist Jean-Guihen Queyras und der Pianist Alexander Melnikov mit dem Freiburger Barockorchester unter Pablo Heras-Casado zusammengetan.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: