Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Auszug aus einem Video des russischen Fernsehens RU-RTR, das im März 2018 gesendet worden ist, Quelle: AP / RU-RTR Russian Television, Quelle: AP / RU-RTR Russian Television

Interview

INF-Abrüstungsabkommen - "Mitten in einem Prozess der Aufrüstung auf allen Seiten"

07.12.2018 | 11 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Mit Sorge blickt Horst Teltschik, ehemaliger Sicherheitsberater im Kanzleramt, auf die Entwicklungen des INF-Abrüstrungsabkommen. Vor allem die USA und Russland, aber auch China würden derzeit aufrüsten, sagte Teltschik im Dlf. Er frage sich, warum NATO und Russland nicht umgehend in Verhandlungen treten. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Direkter Link zur Audiodatei

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: