Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Ischinger, Quelle: dpa/Sven Hoppe, Quelle: dpa/Sven Hoppe

Interview der Woche

Chef der Münchner Sicherheitskonferenz Ischinger - "Energieaußenpolitik darf kein Alleingang sein"

10.02.2019 | 24 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Nord Stream 2 widerspreche der deutschen Grundüberzeugung einer gemeinsamen europäischen Außenpolitik, sagte der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz Wolfgang Ischinger im Dlf-Interview der Woche. Doch das Projekt jetzt noch scheitern zu lassen, widerspräche anderen wichtigen deutschen Grundsätzen. Wolfgang Ischinger im Gespräch mit Klaus Remme www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche Hören bis: 19.08.2019 12:05 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/02/10/wolfgang_ischinger_leiter_muenchener_sicherheitskonferenz_dlf_20190210_1105_d8e330e6.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: