Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Informationen am Mittag Beiträge - Deutschlandfunk Bild

Informationen am Mittag Beiträge - Deutschlandfunk

INF-Abrüstungsvertrag - "USA versuchen, Russland durch sehr aggressive Strategie zurückzudrängen"

22.10.2018 | 9 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Die amerikanisch-russischen Beziehungen sind seit Jahren angespannt. Eine Aufkündigung des INF-Abrüstungsvertrags durch die USA wäre die logische Konsequenz, sagte Politologe Christian Hacke im Dlf. US-Präsident Trump wolle beweisen, dass er der Anti-Putin-Stimmung im Land Rechnung trage. Christian Hacke im Gespräch mit Dirk Müller www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 30.04.2019 12:29 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/10/22/platzt_der_inf_abruestungsvertrag_interview_mit_dlf_20181022_1229_e35c3939.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: