In aller Freundschaft: Wohin des Weges? (421) | Video der Sendung vom 30.10.2019 11:45 Uhr (30.10.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Dr. Weimar staunt über die medizinischen Standards der Sachsenklinik., Quelle: MDR/Krajewsky

In aller Freundschaft

Wohin des Weges? (421)

30.10.2019 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 30.01.2020 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Chenoa aus Mosambik wurde von einer Landmine getroffen. Er wird in der Sachsenklinik operiert. Sein Arzt, Dr. Weimar, ist ein alter Studienkollege von Dr. Heilmann. Dann bricht Dr. Weimar plötzlich selbst zusammen.

Darstellung: