Impuls - Wissen aktuell: Schulöffnungen: Es gibt keine vernünftigen Hygienekonzepte | Audio der Sendung vom 05.03.2021 16:05 Uhr (5.3.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Herzlich Willkommen zurück! Wie schön, dass ihr wieder da seid!» steht an einer Tür eines Klassenzimmers einer vierten Klasse der Regenbogenschule. Nach dem Lockdown öffnen heute die Grundschulen und Kitas in Sachsen im eingeschränkten Regelbetrie, Quelle: Imago, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Impuls - Wissen aktuell

Schulöffnungen: Es gibt keine vernünftigen Hygienekonzepte

05.03.2021 | 3 Min. | Verfügbar bis 05.03.2022 | Quelle: SWR

Kinder brauchen die Schule als Lernort und Treffpunkt. Aber das als Argument zu nehmen, Infektionsrisiken einfach beiseite zu schieben, ist viel zu kurz gedacht. Es gibt keine Schutz- und Hygienekonzepte, die diesen Namen wirklich verdienen, obwohl es sie längst geben müsste. Ein Kommentar von Stefan Troendle aus der SWR Wissenschaftsredaktion.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: