Impuls - Wissen aktuell: Gewalt in der Geburtshilfe | Audio der Sendung vom 25.11.2020 16:05 Uhr (25.11.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Wehenschreiber misst im Kreissaal der Asklepios Klinik Barmbek in Hamburg die Herzfrequenz eines Ungeborenen in Verbindung mit der Länge, Stärke und Häufigkeit der Wehen der Mutter., Quelle: picture-alliance / Reportdienste, Mascha Brichta/dpa

Impuls - Wissen aktuell

Gewalt in der Geburtshilfe

25.11.2020 | 6 Min. | Verfügbar bis 25.11.2021 | Quelle: SWR

Körperliche oder seelische Gewalt unter der Geburt und ihre Folgen sind kaum erforscht. Aber Mütter, Hebammen und Ärzte hinterfragen zunehmend die Routinen im Kreißsaal und die Zustände in der Geburtshilfe: Wo beginnt Gewalt? Wie kommt es dazu? Lässt sie sich verhindern?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: