Impuls - Wissen aktuell: Genetische Vielfalt war ein Erfolgsfaktor des antiken Rom | Audio der Sendung vom 13.01.2020 16:05 Uhr (13.1.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Männer in Gewändern der römischen Senatoren während eines Umzugs durch Rom anlässlich des Jahrestages der Gründung der Stadt, Personen; 2006, Rom, Jahrestag, Jahrestage, historisch, historische, historisches, Kostüm, Quelle: Imago, imago/Jochen Tack

Impuls - Wissen aktuell

Genetische Vielfalt war ein Erfolgsfaktor des antiken Rom

13.01.2020 | 5 Min. | Verfügbar bis 12.01.2021 | Quelle: SWR

In den rechten Kreisen Italiens hält sich die Vorstellung von einem "reinrassigen" Rom der Antike. Doch das Gegenteil ist nach einer neuen Studie der Fall. Im Erbgut der Römer finden sich danach genetische Fußabdrücke aus vielen Teilen der Welt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: