Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: picture-alliance/dpa

IQ - Wissenschaft und Forschung

Wasserspeicher im All - Wie Forscher Asteroiden "anzapfen" wollen

18.05.2018 | 4 Min. | Quelle: BR

Asteroiden können unseren Planeten bedrohen. Die fliegenden Eisbrocken könnten sich allerdings auch als nützlich erweisen, um eine Art "Space-Mining" - also "Bergbau im All" zu betreiben. Vor allem ihre Wasservorräte könnten hilfreich sein.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: