Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

hr-iNFO Himmel und Erde Bild

Himmel und Erde

Lob des Fatalismus: Die Kunst des Loslassens

25.10.2019 | 29 Min. | Quelle: HR

Loslassen ist für uns eine schwere Übung. Wir sind gewohnt, die Dinge in die Hand zu nehmen, uns zu optimieren, uns anzustrengen. Wir halten alles für "machbar" und sind nicht leicht bereit, Dinge einfach hinzunehmen. Dabei könnte uns eine Prise Fatalismus durchaus gut tun. Das meint der Journalist Matthias Drobinski von der Süddeutschen Zeitung. Mit ihm unter anderem haben wir gesprochen. Außerdem: Steht der Vatikan vor dem Bankrott? Und: Verteidiger des Glaubens - ein neuer Film über die Rolle Josef Ratzingers in der katholischen Kirche.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: