Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

hr-iNFO Himmel und Erde Bild

Himmel und Erde

Das große Versprechen

12.04.2020 | 25 Min. | Quelle: HR

Das christliche Osterfest beinhaltet ein großes - mancher würde vielleicht auch sagen - ein gewagtes Versprechen. Das Versprechen nämlich, dass mit dem Tod nicht einfach alles aus ist. Das Versprechen, dass am Ende doch das Leben sich durchsetzt. Auch das Pessach-Fest, das Juden in diesen Tagen feiern, geht zurück auf ein großes Versprechen. Das Versprechen nämlich, an einem guten Ort und in Freiheit leben zu können. Diesem Versprechen ist damals das Volk Israel gefolgt. Dieses Versprechen prägt bis heute das Glaubensleben von Juden. Überhaupt: Versprechen können sehr viel in Bewegung setzen. Wenn jemand mir etwas verspricht, dann weckt das Hoffnung, dann weckt das Energien. Umso schlimmer, wenn ein Versprechen nicht gehalten wird. Darum geht es in der Ostermontags-Ausgabe von Himmel und Erde. Die große Bedeutung, die Versprechen für uns haben, für unsere Beziehungen, für den Glauben, für unser Selbstwertgefühl.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: