Hörspiele: Peter Kramer: Zwölf Fotos zuviel | Audio der Sendung vom 28.12.2019 21:00 Uhr (28.12.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jutta Hoffmann, Lars Gärtner und Ulrich Wildgruber (v.r.) bei der Hörspielproduktion "Zwölf Fotos zuviel" am 31.01.1999, Quelle: MDR/ Mahmoud Dabdoub

Hörspiele

Peter Kramer: Zwölf Fotos zuviel

28.12.2019 | 52 Min. | Verfügbar bis 28.12.2030 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Anfangs hatte sie den Mann im Zugabteil nur für etwas aufdringlich gehalten. Dass er sein Geld als Erpresser verdient, hat sie ihm natürlich nicht geglaubt. Sonderbar, dass er ihre Lebensumstände so gut erraten kann.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: