Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der vollautomatisierte Containerhafen im chinesischen Qinzhou, Quelle: imago images | Xinhua | Zhang Ailin, Quelle: imago images | Xinhua | Zhang Ailin

Hörsaal

Rechtsphilosophie - Ungerechtigkeit als Prinzip der Weltwirtschaft

06.12.2020 | 55 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Nova

Im globalen Wirtschaftssystem bestimmen formale und informelle Regeln und Prozesse die Warenläufe, Produktionsbedingungen und Handelsformen. Wir profitieren von diesem System, andere sind die Verlierer. Ein Vortrag des Rechtswissenschaftlers Stefan Oeter.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: