Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Senegal: Die Große Moschee in Touba (Bild: Jens Borchers/ARD), Quelle: Jens Borchers/ARD

Gott und die Welt

Der Kalif betet, die Muriden arbeiten

05.01.2020 | 26 Min. | Quelle: rbb

Die Stadt Touba im Senegal ist die heilige Stadt der Muriden. Die einflussreiche muslimische Bruderschaft brennt für zwei Dinge: Arbeit und Glaube. Das hat sie gesellschaftlich mächtig und wirtschaftlich erfolgreich werden lassen. Auch Senegals Spitzenpolitiker huldigen dem General-Kalifen vor wichtigen Wahlen. Aus Touba berichtet Jens Borchers.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: