Geschichte: Die Vermessung des Klosters Neuzelle | Audio der Sendung vom 06.10.2018 13:44 Uhr (6.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Gartentag im Klostergarten (Bild: Stiftung Stift Neuzelle), Quelle: Stiftung Stift Neuzelle

Geschichte

Die Vermessung des Klosters Neuzelle

06.10.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 03.02.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Das "Barockwunder Brandenburgs" feiert seine mittelalterliche Gründung vor 750 Jahren. Anlässlich des Klosterjubiläums finden vielen Veranstaltungen statt, ein Höhepunkt ist sicherlich die dreiwöchige Präsentation des Atlanten des Zisterzienserstiftes aus der Mitte des 18. Jahrhunderts - ein Meisterwerk der Kartografie und Quellenwerk, das sonst in der Kartenabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin gehütet wird.  

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: