Geschichte: Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht | Audio der Sendung vom 12.09.2020 13:44 Uhr (12.9.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Collage: Willigiskasel, Weingartner Welfenchronik, Reichskreuz König Rudolfs von Rheinfelden (sog. Adelheidkreuz (Bild: Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Mainz,  Fulda, Hochschul- und Landesbibliothek, Gerfried Sitar, Benediktinerstift St. Paul im, Quelle: Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Mainz,  Fulda, Hochschul- und Landesbibliothek, Gerfried Sitar, Benediktinerstift St. Paul im Lavanttall

Geschichte

Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht

12.09.2020 | 15 Min. | Verfügbar bis 12.11.2020 | Quelle: Inforadio vom rbb

Die berühmte Miniatur aus der Weingartener Welfenhandschift aus dem 12. Jahrhundert ist das Titelmotiv der neuen, großen kulturgeschichtlichen Ausstellung zum Mittelalter im Mainzer Landesmuseum "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht". Harald Asel hat die ausgewählten prachtvollen Objekte der Ausstellung besichtigt wie auch die Ausgrabungen des ursprünglichen Doms zu Mainz.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: