Forum: Last Order - Stirbt die Kneipe in der Pandemie? | Audio der Sendung vom 08.10.2020 17:05 Uhr (8.10.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Leerer Tresen der - Milchbar - in Berlin-Kreuzberg, Quelle: Imago, imago/Jürgen Hanel

Forum

Last Order - Stirbt die Kneipe in der Pandemie?

08.10.2020 | 44 Min. | Verfügbar bis 08.10.2021 | Quelle: SWR

Es diskutieren: Prof. Dr. Martin Franz, Professor für Humangeographie, Universität Osnabrück <br/>Prof. Dr. Justus Haucap, Direktor des Instituts für Wettbewerbsökonomie, Universität Düsseldorf <br/>Moderation: Anno Wilhelm <br/>Zwei von drei Betrieben im Gastgewerbe bangen um ihre Existenz. Und das nicht nur wegen Covid19. Denn schon länger bleiben Gäste weg, finden Pächter keine Nachfolger. Die Pandemie hat das Tempo des Kneipensterbens noch mal deutlich verschärft. Und wenn auf dem Tresen der Zettel für die Kontaktdaten liegt, vergeht selbst den Stammgästen der Appetit. Damit geht vor allem vielen Dörfern der Mittelpunkt verloren, die Nachrichtenbörse, das Klebemittel der Gemeinschaft. Hilft der Heizpilz gegen den Niedergang? Wie kann die Kneipe eine echte Zukunft haben? Und brauchen wir sie überhaupt noch, wenn sich traditionelle Dorfstrukturen immer weiter auflösen?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: