Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

James Baldwin, Quelle: imago  /Leemage, Quelle: imago  /Leemage

Essay und Diskurs

Identitäten (4/7) - Fremder im Dorf

01.01.2020 | 30 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Ins schweizerische Leukerbad reiste der New Yorker Schriftsteller James Baldwin 1951, um seinen ersten Roman "Go and tell it on the mountain" fertig zu schreiben. Im damals noch beschaulichen Bergdorf war er der erste Schwarze überhaupt. Die Einwohner behandelten ihn wie eine Sehenswürdigkeit oder eine Art Wunder. Von James Baldwin www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: 01.07.2020 09:30 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/01/01/identitaeten_47_fremder_im_dorf_dlf_20200101_0930_a70d4f6d.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: