Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ende der Welt - Die tägliche Glosse Bild

Ende der Welt

Venedig und die Schulden

18.11.2019 | 3 Min. | Quelle: BR

1980 ließ ein Science Fiction Autor den überflüssigen, doofen Teil der Bevölkerung eines fernen Planeten auf der steinzeitlichen Erde landen und siedeln. Schaut man sich heute um, zum Beispiel in Venedig, kommt man ins Grübeln, ob der Mann vielleicht die Wahrheit geschrieben hat... Eine Glosse von Norbert Joa.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: