Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Einhundert - Deutschlandfunk Nova Bild

Einhundert

#203 Gleichberechtigung - Was Frauen nicht dürfen

07.02.2020 | 48 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Nova

Katholische Kirche - Jacqueline Straub will Priesterin werden - von Vera Pache Mit 15 nimmt Jacqueline Straub an einem einwöchigen katholischen Jugendcamp teil. Diese eine Woche im Camp ändert Jacquelines Leben: Seitdem fühlt sie den brennenden Wunsch selbst katholische Priesterin zu werden. Doch das erlaubt die katholische Kirche nur Männern. Japan - Yumi Ishikawa muss Highheels tragen - von Julia Shimura In Japan gelten flache Schuhe als "unweiblich". Darum hat Yumi Ishikawa #kutoo ins Leben gerufen. Der Hashtag kritisiert, dass vor allem Japanerinnen die im Servicebereich arbeiten, oft hochhackige Schuhe tragen müssen. Yumi Ishikawa weiß, wovon sie spricht, sie hat selbst jahrelang Absatzschuhe getragen und davon blutige Zehen bekommen. Gebärmutterentfernung in Indien - Feldarbeiterinnen dürfen nicht menstruieren - von Silke Diettrich Sie sind arm, arbeiten hart - Und viele von ihnen haben keine Gebärmutter mehr. Im Landkreis Beed im indischen Bundesstaat Maharashtra gibt es Dörfer, in denen fast der Hälfte der Frauen der Uterus entnommen wurde. Vielen geht es danach schlecht.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: