Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

25.10.2018, Berlin: Die Darsteller Bjarne Ingmar Mädel (l) und Lars Eidinger kommen zur Premiere des Films "25Km/h" über den Roten Teppich. Foto: Gregor Fischer/dpa, Quelle: picture alliance/Gregor Fischer/dpa, Quelle: picture alliance/Gregor Fischer/dpa

Eine Stunde Film

Maximale Entschleunigung - Rasante 25 Kilometer in der Stunde

30.10.2018 | 37 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Nova

Wer sich auf ein Mofa setzt, merkt schnell: Bei 25 Kilometer in der Stunde überholen einen auch mal Radfahrer. Entschleunigung ist angesagt. Gar nicht so leicht, wenn einem dabei die eigene Vergangenheit im Nacken sitzt. So geht es den Brüdern Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) im Brüderroadmovie "25 km/h". Beide sind in dieser Sendung zu Gast bei Tom Westerholt.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: