Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bewaffnete Sicherheitskräfte im Irak. Foto: Kontraste, Quelle: Kontraste

Die erzählte Recherche

Episode 25: Deutsche Exportkrieger mit Nazi-Sympathien

24.09.2020 | 18 Min. | Quelle: rbb

Eine Firma, die Personenschützer in den Irak entsendet, steht unter dem Verdacht, von Rechtsradikalen beeinflusst zu sein. Das haben Recherchen des ARD-Magazins Kontraste ergeben. Reporter Sebastian Schöbel hat mit Kontraste-Reporter Georg Heil über diesen Fall gesprochen.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: