Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Literaturagenten

Die Literaturagenten

Das Leben der Eichhörnchen

26.01.2020 | 48 Min. | Quelle: rbb

Mit akrobatischen Sprüngen turnt es durch die Baumwipfel, um wenig später äußerst geschickt Nüsse im Garten zu verstecken: Das Eichhörnchen, Sympathieträger Nummer eins unserer Tierwelt. Der renommierte Biologe Josef H. Reichholf zeigt in seinem Buch "Das Leben der Eichhörnchen", dass es dafür gute Gründe gibt. Außerdem geht es in den Literaturagenten um Emma Braslavskys "Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten", "Doktor Murkes gesammeltes Schweigen" von Heinrich Böll, "Vogelwerk" von Henning Ziebritzki und Jonathan Franzens "Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen? Gestehen wir uns ein, dass wir die Klimakatastrophe nicht verhindern können". Zudem erzählt Kristof Magnusson über Jan Christophersens "Ein anständiger Mensch".

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: