Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Deutschland heute - Deutschlandfunk Bild

Deutschland heute - Deutschlandfunk

Mecklenburg-Vorpommern - Informationspolitik zu "Nordkreuz"-Liste wirft Fragen auf

24.07.2019 | 6 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Das Innenministerium von Mecklenburg-Vorpommern informiert etwa 1.200 Personen darüber, dass sie auf einer Liste der rechtsextremen Gruppe "Nordkreuz" stehen. Zugleich sehe Innenminister Caffier (CDU) keine Gefährdung der Gelisteten, berichtet Korrespondentin Silke Hasselmann im Dlf. Er habe den Begriff "Todeslisten" kritisiert. Silke Hasselmann im Gespräch mit Claudia Hennen www.deutschlandfunk.de, Deutschland heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/07/24/schwarze_liste_mutmasslicher_rechtsterroristen_in_mv_dlf_20190724_1411_c70d17f3.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: