Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

hr-iNFO Das Interview Bild

Das Interview

Raphaela Edelbauer - Autorin des Romans "Das flüssige Land"

15.10.2019 | 24 Min. | Quelle: HR

Die 29-jährige österreichische Autorin Raphaela Edelbauer hat es mit ihrem Erstlingsroman "Das flüssige Land" auf Anhieb auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises geschafft. Edelbauer schreibt über den Ort Groß-Einland, der auf keiner Landkarte verzeichnet ist und dessen Existenz durch ein großes Loch bedroht ist, in dem verdrängte Geschichte versteckt ist. Für Edelbauers fantastische Geschichte gibt es ein reales geographisches Vorbild: Die österreichische Gemeinde Hinterbrühl, in der Edelbauers Eltern leben und die ebenfalls auf einem Hohlraum liegt.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: