Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die neunjährige Cora schreibt, beobachtet von Klassenlehrerin Anne John, in der Freien Schule in Bröbberow an die Schultafel., Quelle: dpa / picture alliance / Jens Büttner, Quelle: dpa / picture alliance / Jens Büttner

Campus & Karriere

Jahrgangsübergreifendes Lernen - "Einen gewissen Freiheitsgrad bei den Schulen belassen"

04.05.2019 | 9 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

In Berlin haben sich die meisten Schulen vom jahrgangsübergreifenden Lernen wieder verabschiedet. Nicht jede Schule sei gleichermaßen dafür geeignet, sagte die Grundschulpädagogin Ursula Carle im Dlf. Es komme auf Faktoren wie Personal, Räumlichkeiten und das Einzugsgebiet an. Ursula Carle im Gespräch mit Sandra Pfister www.deutschlandfunk.de, Campus & Karriere Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/05/04/interview_ursula_carle_em_prof_fuer_paedagogik_dlf_20190504_1425_79028a50.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: