Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: Diözesanmuseum Freising / Christian Schmid

Bayerisches Feuilleton

LAND UND LEUTE: Madonna auf Reisen - Wie die Freisinger Ikone nach Venedig kam

02.10.2019 | 25 Min. | Quelle: BR

Die Ikone der betenden Madonna kam einst im Gepäck eines byzantinischen Herrschers nach Europa. Derzeit kann man sie in der Bayerischen Landesausstellung 2019/2020 "Hundert Schätze aus tausend Jahren" im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg bewundern.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: