Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: Diözesanmuseum Freising / Christian Schmid

Bayerisches Feuilleton

LAND UND LEUTE: Madonna auf Reisen - Wie die Freisinger Ikone nach Venedig kam

02.10.2019 | 25 Min. | Quelle: BR

Die Ikone der betenden Madonna kam einst im Gepäck eines byzantinischen Herrschers nach Europa. Derzeit kann man sie in der Bayerischen Landesausstellung 2019/2020 "Hundert Schätze aus tausend Jahren" im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg bewundern.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: