Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

hr-iNFO Büchercheck Bild

Büchercheck

Leila Slimani: "All das zu verlieren"

25.07.2019 | 3 Min. | Quelle: HR

In Frankreich ist die Schriftstellerin Leila Slimani bereits jetzt ein literarischer Star. Für ihren zweiten Roman bekam sie den renommierten Prix Goncourt. Und Präsident Macron machte die 37jährige Autorin, die aus Marokko stammt, zur Frankophonie-Beauftragten. Jetzt ist auch ihr erster Roman auf Deutsch erschienen. "All das zu verlieren" heißt er und handelt von einer sexsüchtigen Frau, die ihre Familie und ihr gutbürgerliches Leben auf´s Spiel setzt. Frank Statzner stellt das Buch vor. "All das zu verlieren" von Leila Slimani ist im Luchterhand Verlag erschienen und kostet 22 Euro.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: