Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: dpa

Archivradio - Geschichte in Originaltönen

Arthur Koestler über die Zeppelinfahrt in die Arktis | Geschichte der Luftfahrt

29.06.2019 | 9 Min. | Quelle: SWR

1931 startet die LZ 127 Richtung Nordpolarmeer. Mit dabei ist auch Arthur Koestler - der später mit dem Roman "Sonnenfinsternis" weltberühmt wurde. Vor seiner Schriftstellerkarriere war Arthur Koestler Journalist beim Berliner Ullstein Verlag und durfte die Arktis-Fahrt im Zeppelin begleiten - ebenso wie der russische Polarforscher Rudolf Samoilowitsch.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: