Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Aktuelle Interviews Bild

Aktuelle Interviews

Völkermord in Ruanda: Prof. Helmut Asche, Afrika-Ökonom und Zeitzeuge des Völkermordes

08.04.2019 | 6 Min. | Quelle: BR

Bei dem Völkermord in Ruanda vor 25 Jahren wurden hunderttausende Menschen getötet. Der zu der Zeit dort lebende Asche nennt die nicht erfolgte internationale Reaktion ein "Desaster". "Wir waren vorher schon, mittendrin und auch danach tief enttäuscht, über diese internationale Reaktion", so Prof. Asche.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: