Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Aktuelle Interviews Bild

Aktuelle Interviews

Sandabbau: "Kaskade an Wirkungen", Prof. Martin Wahl, Geomar-Helmholtz-Zentrum

07.02.2019 | 6 Min. | Quelle: BR

Der Rohstoff Sand wird weltweit zum Bauen gebraucht. Am meisten wird er aus den Meeren hochgepumpt, was einen heftigen Eingriff in das Ökosystem dort zur Folge hat. Die reinigende Filterfunktion des Sandes gerät aus dem Takt, was Auswirkungen hat auf die Wasserqualität und die Nahrungsgrundlagen für Meereslebewesen. Der Ozeanforscher Martin Wahl warnt deshalb vor einer "Kaskade an Wirkungen".

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: