Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: picture alliance / dpa / Horst Galuschka

Aktuelle Interviews

"Mitte-Studie" der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES): Prof. Andreas Zick, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung, Universität Bielefeld

25.04.2019 | 6 Min. | Quelle: BR

Die neue FES-"Mitte-Studie" gibt alle zwei Jahre ein Bild der Gesellschaft wider - und warnt davor, dass die Mitte ihre demokratische Orientierung verliert. Zick ist Leiter der Studie und sagt: "Wir brauchen in einer Demokratie eine Mitte, die es auch schafft, Menschen zu integrieren." Dies gehe zunehmend verloren.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: