Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: dpa / Fotograf: Kay Nietfeld

Aktuelle Interviews

Klima-Kabinett: Svenja Schulze, Bundesumweltministerin (SPD)

02.12.2020 | 6 Min. | Quelle: BR

Svenja Schulze hat sich erneut für eine paritätische Aufteilung des CO2-Preises unter Wohnungseigentümern und Vermietern ausgesprochen. "Die Entscheidung, ob in ein Haus eine klimafreundliche Heizung eingebaut wird, kann die Mieterin und der Mieter gar nicht entscheiden. Das ist die Entscheidung der Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer. Deswegen möchten wir, dass es eine gerechte Aufteilung der CO2-Kosten zwischen Mietern und Vermietern gibt", so Schulze.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: